26574988

9783631541203

Sprachkontakt Deutsch-Slavisch : Eine Kontrastive Interferenzstudie Am Beispiel des Ober- und Niedersorbischen, Karntnerslovenischen und Burgenlandkroatischen
Sprachkontakt Deutsch-Slavisch : Eine Kontrastive Interferenzstudie Am Beispiel des Ober- und Niedersorbischen, Karntnerslovenischen und Burgenlandkroatischen
$70.77
$3.95 Shipping
  • Condition: New
  • Provider: GreatBookPrices2 Contact
  • Provider Rating:
    62%
  • Ships From: Multiple Locations
  • Shipping: Standard
  • Comments: Please allow 4-14 business days for Media Mail delivery. Brand New, Perfect Condition, 100% Money Back Guarantee, Over 1,000,000 customers served

   30-day money back guarantee
$70.77
$3.95 Shipping
  • Condition: Like New
  • Provider: GreatBookPrices2 Contact
  • Provider Rating:
    62%
  • Ships From: Multiple Locations
  • Shipping: Standard
  • Comments: Please allow 4-14 business days for Media Mail delivery. Brand New, Perfect Condition, 100% Money Back Guarantee, Over 1,000,000 customers served

   30-day money back guarantee

Ask the provider about this item.

Most renters respond to questions in 48 hours or less.
The response will be emailed to you.
Cancel
  • ISBN-13: 9783631541203
  • ISBN: 3631541201
  • Publication Date:
  • Publisher: Lang Publishing, Incorporated, Peter

AUTHOR

SUMMARY

Diese Studie beschaftigt sich mit vier slavischen Mikrosprachen, die seit Jahrhunderten in engem Sprachkontakt mit dem Deutschen stehen, dem Ober- Und Niedersorbischen, dem Slovenischen in Karnten und dem Kroatischen im Burgenland. Wie in allen Sprachminderheiten mit voller Zweisprachigkeit fuhrt der asymmetrische Sprachkontakt auch hier zu einer Vielzahl von Entlehnungen. Der Schwerpunkt der Untersuchung liegt auf strukturellen Entlehnungen im Bereich der Morphosyntax, die in den vier Kontaktsprachen des Deutschen erstaunliche Ubereinstimmungen aufweisen. Daruber hinaus wird der Frage nachgegangen, welche sprachlichen Teilsysteme fur Entlehnungen besonders anfallig sind und welche Mechanismen dem Entlehnungsprozess zugrunde liegen. Hierbei zeigt sich, dass als Einfallstor der Entlehnung die Lexik dient. Die meisten strukturellen Entlehnungen setzen auf der Ebene von Lexemen an. Der Schritt von der lexikalischen zur strukturellen Entlehnung besteht in einer Funktionsverlagerung entlehnter Lexeme.Bayer, Markus is the author of 'Sprachkontakt Deutsch-Slavisch : Eine Kontrastive Interferenzstudie Am Beispiel des Ober- und Niedersorbischen, Karntnerslovenischen und Burgenlandkroatischen', published 2006 under ISBN 9783631541203 and ISBN 3631541201.

[read more]

Questions about purchases?

You can find lots of answers to common customer questions in our FAQs

View a detailed breakdown of our shipping prices

Learn about our return policy

Still need help? Feel free to contact us

View college textbooks by subject
and top textbooks for college

The ValoreBooks Guarantee

The ValoreBooks Guarantee

With our dedicated customer support team, 30-day no-questions-asked return policy, and our price match guarantee, you can rest easy knowing that we're doing everything we can to save you time, money, and stress.